SARS COVID-19

Liebe Patient*innen,

Die Impfpriorisierung ist von der Politik aufgehoben, doch leider ist nicht genug Impfstoff da, so dass nicht jeder, der einen Impfwunsch hat, auch gleich geimpft werden kann.

Pro Woche verfügen wir über ein begrenztes Kontingent an Impfdosen, welches wöchentlich neu bestimmt wird und jeweils von Mittwoch bis Donnerstag zugeteilt wird.

Wir versuchen diese Dosen an unsere Patienten nach Dringlichkeit, Vorerkrankungen und Alter weiterzugeben. Hierzu haben wir eine Liste angelegt in der sich jeder impfwillige registrierte Patient unserer Praxis aufnehmen lassen kann.

Gut 50% unserer Patienten sind bereits geimpft und davon 20% 2mal.

Wir bitten aufgrund der weiter bestehenden Knappheit um Geduld. Wir versuchen Ihnen allen gerecht zu werden!

Sicherlich ist es sinnvoll sich auch parallel bei den Impfzentren um einen Impftermin zu bemühen!

 

 

 

 

 

 

IMPFUNG gegen GÜRTELROSE

Gürtelrose – auch Herpes Zoster genannt – ist eine unangenehme und oft langwierige Erkrakung. Es ist eine Infektionskrankheit mit Varizella-Zoster-Viren, die praktisch jeden befallen kann. Nun gibt es endliche einen Impfstoff gegen Herpes Zoster: Shingrix.

Empfohlen für alle erwachsenen Personen ab dem 50. Lebensjahr. Erforderlich ist eine erste Grundimmunisierung und eine Auffrischimpfung nach zwei bis sechs Monaten.

Bitte melden Sie sich bei Interesse an der Anmeldung in der Praxis.